«

»

Nov 22

2. Spieltag 2.RLP-Liga Süd: Wichtiger Auswärtssieg gegen Orient Mainz

1.Mannschaft holt wichtige Punkte in Mainz (Bericht von Dieter Hess)

Eigentlich liegt der Saisonbeginn schon drei Wochen zurück.

Dennoch war es für unsere 1. Mannschaft das erste Spiel in der neuen Saison, denn die 1. Runde sagte der Gegner Bingen ab und so war Lambsheim die einzige Mannschft in der 2. Rheinland-Pfalz Liga die gerne gespielt hätte aber nicht spielen durfte. Einziger Wermutstropfen waren die beiden Punkte für den Mannschaftssieg welche unser Team auf den ersten Tabellenplatz katapultierten.

Doch diesmal ging es nach Mainz und die Vorzeichen waren gut dass auch wirklich gespielt werden konnte.

Für uns waren es seit dem Corona bedingten Rundenabbruchs Anfang 2020 die ersten Spiele mit realen Gegnern am Brett.

Für uns alle war unklar wie sich die Corona Auflagen auf die Spielbedingungen auswirken.

Doch die Mainzer hatten die Bretter mit mehr Platz für jeden über zwei Räume verteilt und die Maßnahme der Spielleitung die Teams auf 7er Mannschaften zu reduzieren trug auch etwas zur entspannung bei. Aber dennoch trugen die meisten Spieler zum Eigenschutz die Schutzmaske auch am Brett.

Die Aufstellungen liesen Mainz auf Punkte an den vorderen Brettern hoffen während wir hinten deutlich besser aufgestellt waren. 

Es dauerte nicht mal 45min bis zur ersten Entscheidung. Andreas (Brett 4) konterte den Damenangriff seines Gegners mit einem Schach welches zugleich einen Figurenverlust des Gegners bedeutete. Dieser lies sich den Rest der Partie nicht mehr zeigen und gab auf.

In einem offenen Spiel setzte Anto (6) seinen Gegner mit der Eröffnung unter Druck und schon im 28.Zug war das Matt nicht mehr zu verhindern.

Dieter (5) wähnte sich mit einem Mehrbauern im Mittelspiel bereits auf der Siegerstraße doch nach einer feinen Kombination seinen Gegners war der Vorteil dahin. Als er meinte wieder einen Bauern zu gewinnen geriet sein König unter Druck was ihn zuerst einen Turm und dann die Partie zum 2:1 kostete.

Die anderen Bretter standen noch aussichtsreich, sodass ein Sieg immer noch gut möglich war. Nach offenem Kampf beendete Werner (3) seine Partie im 32 Zug mit Remis wobei sein Gegner vielleicht die wenig bessere Stellung hatte aber dafür nur noch wenige Sekunden auf der Uhr.

Thomas (2) hatte ein sehr schwieriges Endspiel auf dem Brett und Kämpfte dabei mit zwei Springern und Bauern gegen einen Turm und Bauern. Auch diese Partie endete mit Remis, was uns den Gesamtsieg ein weiteres Stückchen näher brachte.

Den Punkt zum endgültigen Sieg steuerte André bei. In einer geschlossenne Partie stand er zeitweise unter Druck. Er konnte sich jedoch befreien und während sein Gegner wohl noch über die vergebene Chance grübelte setzten seine Bauern zum Durchbruch an. Doch am Ende waren nicht die Bauern die Matchwinner sondern ein Spieß auf König und Turm der André mit dem Qualitätsgewinn und den weiterhin drohenden Bauern den vollen Punkt brachten.

In einer starken Partie gegen den stärksten Mainzer Spieler kämpfte Felix (1) und erspielte sich sogar einen kleinen Vorteil. Der Vorteil war jedoch nicht zu halten und das Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern beiderseits nicht zu gewinnen. Der verdiente Sieg von 4,5:2,5 und die geschenkten Punkte aus der ersten Runde lassen unser Team weiterhin vom ersten Tabellenplatz auf die anderen Mannschaften blicken. Doch starke Gegner warten noch auf uns und selbst die Optimisten sehen uns am Ende der Saison eher auf einem Mittelfeldplatz als an der Tabellenspitze.

 

5 1 Vorw.Orient Mainz 1831 2 SC 1997 Lambsheim 1883 new 3.87
1 1 Scholz,Alexander 2106 1 Wacker,Felix 2004 ½ ½ 0.64
2 4 Perske,Paul 2016 2 Mühlpfordt,Thomas 1917 ½ ½ 0.64
3 6 Müller,Christian 1882 3 Mühlpfordt,Werner,Dr. 1960 ½ ½ 0.39
4 8 Abuayyash,Moayyad 1898 7 Wacker,Andreas 1780 0 1 0.66
5 19 Hery,Bastian 1710 8 Heß,Dieter 1906 1 0 0.25
6 21 Weber,Nikita 1627 12 Vukic,Anto 0 1 1.00
7 23 Raab,Wolfgang 1579 9 Loßnitzer,Andre 1733 0 1 0.29

Zum Spieltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>