«

»

Apr 07

9. Spieltag Bezirksliga Nord/Ost: Lambsheim III schafft Klassenerhalt

Trotz einer abschließenden 3,5:4,5 Niederlage gegen die TG Waldsee hält Lambsheim III die Liga. Im direkten Duell der beiden Schlußlichter Grünstadt und Haßloch setzte sich Grünstadt klar mit 5,5:2,5 durch. Dabei muss erwähnt werden, dass Haßloch nur mit 5 Spielern angetreten war.

Auf Lambsheimer Seite war Alexander Beck der Topscorer. Er holte in der zurückliegenden Saison 7,5/9 bei 6 Siegen und 3 Remisen. Damit war er gleichzeitig Topscorer der gesamten Liga.

Die zweitbeste Punktausbeute für Lambsheim erzielte Jonas Dalchow mit 6/6 wobei er mit einer Leistung von 2078 Punkten die stärkste Lambsheimer Leistung erspielte und sich über einen satzen DZW-Zugewinn  von 91 Punkten freuen darf.

Zu den Partien im internen Bereich

Zur Abschlusstabelle

 

4 7 SC 1997 Lambsheim   III 1656 4 TG Waldsee 1642 new 4.13
1 1 Beck,Alexander 1871 2 Schäfer,Uwe 1854 ½ ½ 0.53
2 3 Röhrenbeck,Hubert 1696 1 Fueg,Michael 1911 0 1 0.22
3 2 Trapp,Günther 1842 3 Scherf,Robert,Dr. 1737 0 1 0.64
4 5 Ritter,Christine 1549 4 Meschke,Jochen,Dr. 1698 + k 0.30
5 4 Dalchow,Jonas 1732 6 Fischer,Jan 1517 1 0 0.78
6 8 Emrich,Franz 1475 9 Brechensbauer,Alfred,Dr. 1490 0 1 0.48
7 7 Dalchow,Mario 1545 7 Lenz,Michael 1635 ½ ½ 0.38
8 9 Röder,Andreas 1537 11 Ratuschny,Frank 1294 ½ ½ 0.80

 

1 Kommentar

  1. Dieter

    Glückwunsch an die 3. Mannschaft für das 7. Jahr in Folge in der Bezirksliga !
    Und wider einmal haben unsere „Unabsteigbaren“ gezeigt, dass sie sich zurecht diesen Namen verdient haben.
    Nebenbei sei noch erwähnt, dass sich Alexander und Jonas als einzige in unserem Verein einen Brettpreis erspielt haben.

Kommentare sind deaktiviert.