«

»

Okt 12

2. Spieltag 2. RLP-Liga Süd: Lambsheim schafft wichtigen Auswärtssieg in Bellheim

Am 2. Spieltag der 2. RLP-Liga Süd musste Lambsheim I nach Bellheim. In den letzten beiden Saisons konnte man gegen den SC Bellheim jeweils mit 4,5:3,5 gewinnen und auch an diesem Spieltag wäre man über dieses Ergebnis froh, denn der Gegner war im  Durchschnitt ca. 100 Punkte je Brett besser.

An den Brettern 1 und 2 war der DWZ Unterschied am größten mit ca. 300 Punkten je Brett und an diesen Brettern wurden die Weichen auch auf Sieg gestellt, denn Thomas Mühlpfordt konnte seine Partie gegen Frank Salzgeber gewinnen und Felix Wacker erkämpfte in der letzten laufenden Partie gegen Svetlin Stojanov nach 120 Zügen ein Remis, was zum erneuten 4,5:3,5 Erfolg für Lambsheim reichte.

Zuvor konnten auch unsere beiden Ersatzspieler Alexander Beck und Andre Loßnitzer überzeugen, indem sie jeweils einen Sieg und ein Remis zum Mannschaftsergebnis beisteuern konnten.

In Summe war dies eine starke Mannschaftsleistung, die Hoffnung macht auf die bevorstehenden Aufgaben.

Zur Tabelle

 

3 4 SC Bellheim 1986 9 SC 1997 Lambsheim 1895 4.9
1 1 Stojanov,Svetlin 2258 1 Wacker,Felix 1950 ½ ½ 0.86
2 2 Salzgeber,Frank 2194 2 Mühlpfordt,Thomas 1928 0 1 0.82
3 3 Zwick,Rainer 1983 3 Mühlpfordt,Werner,Dr. 1952 ½ ½ 0.54
4 4 Busch,Lorenz 1978 6 Ritter,Ralph 1938 ½ ½ 0.56
5 5 Fromm,Christian 1958 7 Langheinrich,Christian 1947 1 0 0.52
6 7 Wilk,Jan 1854 8 Wacker,Andreas 1805 ½ ½ 0.57
7 9 Kopf,Rainer 1841 17 Beck,Alexander 1912 0 1 0.40
8 8 Steinkönig,Jannick 1819 14 Loßnitzer,Andre 1727 ½ ½ 0.63

 

1 Kommentar

  1. Olaf

    Supergut, ich freu mich wie Bolle. Klasse Leistung, besonders an den Spitzenbrettern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>